Zum Inhalt springen

Werkvertrag

Der Architektenvertrag ist ein Werkvertrag. Somit schuldet der Architekt nicht lediglich eine Dienstleistung, sondern einen Erfolg. Daraus folgt auch, dass die Abnahme seines Werkes Voraussetzung dafür ist, dass er eine Vergütung verlangen kann. In der Praxis wird häufig eine gestaffelte Vergütung, orientiert an einzelnen Leistungsphasen, vereinbart.