Zum Inhalt springen

Gaststättenrecht

Gaststätten sind von ihrer Kundschaft gern gesehen; die Nachbarschaft stört sich häufig an ihrer Existenz. In besonderer Weise stoßen beim Gaststättenrecht unterschiedliche Individualinteressen und öffentliche Rechtskreise aufeinander. Welche Gastronomie unter welchen Voraussetzungen – gegebenenfalls unter welchen Auflagen – wirtschaftlich sinnvoll betrieben werden kann, ist ein Kernbereich des entsprechenden Genehmigungsverfahrens. Alle Interessen „unter einen Hut“ zu bringen, ist selten leicht, aber dennoch immer wieder möglich. Eine – in mehrfacher Hinsicht – kooperierende Tätigkeit im Genehmigungsverfahren ist hilfreich, eine fachliche Beratung bei Ablehnung der Genehmigung oder im Falle des Entzuges der Gaststättenerlaubnis sinnvoll!